Datenschutz und Nutzungserlebnis auf hürdenläufer.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf HüRDENLäUFER.DE

hürdenläufer.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Hürdenläufer

Startseite > Hürdenlauf

Wissenswertes zum 27.11.

1.Geburtstag: Navid Kermani - Schriftsteller
Er "führt Kulturen und Religionen zusammen, ohne sie zu vermischen", hieß es 2017 in einer Laudatio. 2015 erhielt er den Friedenspreis des Dt.Buchhandels.
2.Geburtstag: Emma Walton - Autorin
Ihre Mutter Julie Andrews sagte für "Mary Poppins" ab, weil sie mit ihr schwanger war. Disney verschob aber lieber die Dreharbeiten. Mutter und Tochter schreiben zusammen Kinderbücher.
3.Geburtstag: Kathryn Bigelow - Regisseurin
Die Ex-Frau von James Cameron hat Erfolg mit harten Actionfilmen. Oscar 2010 für "The Hurt Locker" über ein Irak-Bombenräumkommando.
4.Geburtstag: Peter Lilienthal - Regisseur
Deutsche Filmpreise gab es für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr. Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
5.Todestag: Günter Noris (* 05.06.1947) - Bandleader
Mit seiner Bundeswehr-Bigband gestaltete er den musikalischen Teil von Olympia 1972 und Fußball-WM 1974.
6.Todestag: Alexandre Dumas (* 27.07.1824) - Schriftsteller
Der Sohn vom"Graf von Monte Christo"-Dumas hatte seinen größten Erfolg mit dem Roman und Bühnendrama "Die Kameliendame".
7.Geburtstag: Samantha Bond (* 27.07.1824) - Schauspielerin
Sie war nach Lois Maxwell und Caroline Bliss die 3."Miss Moneypenny" in den Broccoli-007-Filmen.
8.Geburtstag: Isa Genzken (* 27.07.1824) - Künstlerin
Gerhard Richters Exfrau ist international viel geehrt. Sie setzte Nofretete-Gipsabgüssen ihre Sonnenbrillen auf und gestaltete den Biennale-Pavillon als vom Tod gezeichnete Welt des Massentourismus.
9.Geburtstag: Manolo Blahnik (* 27.07.1824) - Schuhdesigner
Die TV-Serie "Sex and the City" machte die Schuhe des Spaniers mit den irre hohen Absätzen populär.
10.Geburtstag: Peter Lilienthal (* 27.07.1824) - Regisseur
Dt.Filmpreise für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr.Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
11.Geburtstag: Samantha Bond (* 27.07.1824) - Schauspielerin
Sie war nach Lois Maxwell und Caroline Bliss die 3."Miss Moneypenny" in den Broccoli-007-Filmen.
12.Geburtstag: Isa Genzken (* 27.07.1824) - Künstlerin
Gerhard Richters Exfrau ist international viel geehrt. Sie setzte Nofretete-Gipsabgüssen ihre Sonnenbrillen auf und gestaltete den Biennale-Pavillon als vom Tod gezeichnete Welt des Massentourismus.
13.Geburtstag: Manolo Blahnik (* 27.07.1824) - Schuhdesigner
Die TV-Serie "Sex and the City" machte die Schuhe des Spaniers mit den irre hohen Absätzen populär.
14.Geburtstag: Peter Lilienthal (* 27.07.1824) - Regisseur
Dt.Filmpreise für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr.Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
15.Geburtstag: Samantha Bond (* 27.07.1824) - Schauspielerin
Sie war nach Lois Maxwell und Caroline Bliss die 3."Miss Moneypenny" in den Broccoli-007-Filmen.
16.Geburtstag: Isa Genzken (* 27.07.1824) - Künstlerin
Gerhard Richters Exfrau ist international viel geehrt. Sie setzte Nofretete-Gipsabgüssen ihre Sonnenbrillen auf und gestaltete den Biennale-Pavillon als vom Tod gezeichnete Welt des Massentourismus.
17.Geburtstag: Manolo Blahnik (* 27.07.1824) - Schuhdesigner
Die TV-Serie "Sex and the City" machte die Schuhe des Spaniers mit den irre hohen Absätzen populär.
18.Geburtstag: Peter Lilienthal (* 27.07.1824) - Regisseur
Dt.Filmpreise für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr.Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
19.Geburtstag: Samantha Bond (* 27.07.1824) - Schauspielerin
Sie war nach Lois Maxwell und Caroline Bliss die 3."Miss Moneypenny" in den Broccoli-007-Filmen.
20.Geburtstag: Isa Genzken (* 27.07.1824) - Künstlerin
Gerhard Richters Exfrau ist international viel geehrt. Sie setzte Nofretete-Gipsabgüssen ihre Sonnenbrillen auf und gestaltete den Biennale-Pavillon als vom Tod gezeichnete Welt des Massentourismus.
21.Geburtstag: Manolo Blahnik (* 27.07.1824) - Schuhdesigner
Die TV-Serie "Sex and the City" machte die Schuhe des Spaniers mit den irre hohen Absätzen populär.
22.Geburtstag: Peter Lilienthal (* 27.07.1824) - Regisseur
Dt.Filmpreise für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr.Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
23.Geburtstag: Alexander Dubcek (+ 07.11.1992) - Politiker
Er sorgte 1968 in der CSSR für den "Prager Frühling". Nach der Wende rehabilitiert, wurde er CSSR-Parlamentspräsident.
24.Todestag: Alexandre Dumas (* 27.07.1909) - Schriftsteller
Der Sohn vom"Graf von Monte Christo"-Dumas hatte seinen größten Erfolg mit dem Roman und Bühnendrama "Die Kameliendame".
25.Todestag: Lotte Lenya (* 18.10.1919) - Schauspiel./Sängerin
Die große Brecht-Interpretin emigrierte mit Komponist Kurt Weill in die USA.
26.Geburtstag: Marcel Reif (* 18.10.1919) - Journalist
Der WahlSchweizer kommentierte bis 2016 bei "Sky" Fußball. Unvergessen sein Spruch zum Tor-Malheur von Madrid 1998: "Noch nie hätte ein Tor einem Spiel so gut getan".
27.Geburtstag: Jil Sander (* 18.10.1919) - Modeschöpferin
Dank ihrer konnten Karrierefrauen das Kostüm im Schrank lassen und auch im Anzug zur Arbeit gehen.
28.Geburtstag: Peter Lilienthal (* 18.10.1919) - Regisseur
Deutsche Filmpreise gab es für "Es herrscht Ruhe im Land", "Dear Mr. Wonderful" und "Das Schweigen des Dichters".
29.Todestag: Achim Strietzel (* 09.10.1940) - Schauspieler
"Stachelschweine" und "Lach- und Schießgesellschaft". Die beste Rolle des Berliners: Willy Brandt.
30.Gedenk- & Feiertag: Katholisch: Jakobus "Intercisus"

Die katholische Kirche gedenkt des persischen Märtyrers Jakobus, der 421 einen grausamen Tod starb: Ihm wurden alle Gliedmaßen einzeln abgetrennt, daher sein Beiname "der Zerschnittene". Sein Kopf wird laut Heiligenlexikon heute im Vatikan aufbewahrt.

Jakobus hatte als Sohn christlicher Eltern unter der Christenverfolgung von König Jezdegerd I. seinen Glauben verleugnet. Als er sich nach dem Tod des Herrschers wieder dazu bekannte, ließ ihn dessen Nachfolger zu Tode martern.

.
31.Gedenk- & Feiertag: Schweiz: Zibelemärit (Zwiebelmarkt)

Zum traditionellen Volksfest am 4.Montag im November bieten hunderte Marktleute in der Berner Innenstadt ihre Waren feil. Ein großer Teil des Sortiments besteht aus Zwiebelzöpfen, Zwiebelkränzen und Zwiebelfiguren. Los geht es bereits um 5.00 Uhr morgens. Es gibt Konfettischlachten, und Verkleidete treiben ihr Unwesen in den Straßen.

Der Zibelemärit geht auf einen ursprünglich vierzehntägigen Herbstmarkt zurück, auf dem die Bauern letztmalig vor dem Winter ihre Waren verkauften..

32.Gedenk- & Feiertag: Katholisch: Jakobus "Intercisus"

Die katholische Kirche gedenkt des persischen Märtyrers Jakobus, der 421 einen grausamen Tod starb: Ihm wurden alle Gliedmaßen einzeln abgetrennt, daher sein Beiname "der Zerschnittene". Sein Kopf wird laut Heiligenlexikon heute im Vatikan aufbewahrt.

Jakobus hatte als Sohn christlicher Eltern unter der Christenverfolgung von König Jezdegerd I. seinen Glauben verleugnet. Als er sich nach dem Tod des Herrschers wieder dazu bekannte, ließ ihn dessen Nachfolger zu Tode martern..

33.Gedenk- & Feiertag: Katholisch: Jakobus "Intercisus"

Die katholische Kirche gedenkt des persischen Märtyrers Jakobus, der 421 einen grausamen Tod starb: Ihm wurden alle Gliedmaßen einzeln abgetrennt, daher sein Beiname "der Zerschnittene". Sein Kopf wird laut Heiligenlexikon heute im Vatikan aufbewahrt.

Jakobus hatte als Sohn christlicher Eltern unter der Christenverfolgung von König Jezdegerd I. seinen Glauben verleugnet. Als er sich nach dem Tod des Herrschers wieder dazu bekannte, ließ ihn dessen Nachfolger zu Tode martern..

34.historischer Tag
Ital.Senat schließt Silvio Berlusconi aus / Verlust der Immunität.
35.historischer Tag
Die 1.dt.Nachrichtenagentur wird von Bernhard Wolff gegründet
.
36.historischer Tag
Der italienische Senat schließt Silvio Berlusconi aus / Dieser verliert seine Immunität.
37.historischer Tag
Doping-Skandal: Dt.Telekom zieht sich als Sponsor des T-Mobile- Rennstalls zurück.
38.historischer Tag
Im Schweizer Kanton Appenzell- Innerrhoden wird per Gericht das Frauenwahlrecht eingeführt.
39.historischer Tag
Der Mars wird vom 1.Flugkörper erreicht: Die sowjetische Raumsonde "Mars 2" schlägt auf dem Planeten auf.
40.historischer Tag
Die Pharma-Firma Grünenthal nimmt nach Verdachtsmeldungen die Arznei Contergan vom Markt. Weltweit werden letztlich bis zu 10.000 Babys behindert zur Welt kommen.
41.historischer Tag
Istanbul: Der große Basar wird durch ein Feuer weitgehend zerstört.
42.historischer Tag
Die Altstadt von Freiburg wird mit Ausnahme des Münsters durch einen Bombenangriff zerstört.
43.historischer Tag
1.Weltkrieg: Hindenburg wird zum Generalfeldmarschall ernannt.
44.historischer Tag
Die 1.dt.Nachrichtenagentur wird von Bernhard Wolff gegründet.
45.Todestag: Erich Böhme (* 08.02.1930) - Journalist
Seit 1958 beim "Spiegel", wurde er 1973 Chefredakteur. Später ging er zur "Berliner Zeitung" und machte TV-"Talk im Turm".
46.Todestag: Will Quadflieg (* 15.09.1914) - Schauspieler
Eine Theaterlegende. Unvergessen seine Darbietung in Gründgens "Faust"-Inszenierung. Früh lieh er seine Stimme den ersten Hörbüchern.
47.Geburtstag: Jimi Hendrix (+ 18.09.1973) - Musiker
Den letzten Auftritt hatte er am 6.September auf dem "Love and Peace"-Festival auf Fehmarn. Seine Griffweise machte die E-Gitarre zu etwas Besonderem.
48.Todestag: Wolf Jobst Siedler (* 17.01.1926) - Verleger
Der Historiker, Traditionalist und Preuße brachte u.a. Fests Hitler- Biografie und Speers "Spandauer Tagebücher" heraus.
49.Todestag: Günter Noris (* 05.06.1935) - Bandleader
Mit seiner Bundeswehr-Bigband gestaltete er den musikalischen Teil von Olympia 1972 und Fußball-WM 1974.
50.Todestag: Lotte Lenya (* 18.10.1898) - Schauspiel./Sängerin
Sie wurde die große Brecht-Interpretin dank der Heirat mit Kurt Weill. Mit ihm emigrierte sie in die USA.
51.Todestag: Ada Lovelace (* 10.12.1815) - Mathematikerin
Lord Byrons Tochter dachte über Rechenmaschinen nach und legte einen Algorithmus zur Berechnung der Bernoulli-Zahlen vor: das 1.Computerprogramm der Welt.
52.Geburtstag: Anders Celsius (+ 25.04.1980) - Astronom
Der Schwede führte das Thermometer mit der Skala von 100 Grad zwischen dem Gefrier- und dem Siedepunkt von Wasser ein.
53.Geburtstag: Christel Sembach-Krone (+ 20.06.2019) - Zirkusdi.
Ihr Großvater hatte den größten reisenden Zirkus in Europa gegründet. 50 Jahre lang stand sie mit Pferden in der Manege.